Über mich

Annette Moll, Heilpraktikerin *1967

Annette Moll Akupunktur Berlin„Auch der längste Marsch beginnt mit dem ersten Schritt“, hat der chinesische Philosoph Laotse einmal gesagt. Und so war es auch bei mir. Viele Jahre habe ich als Journalistin, rasende Reporterin u.a. für den rbb, Deutschlandradio und -funk gearbeitet, war Korrespondentin für den ARD-Hörfunk in den USA und habe die Ausbildung junger Journalisten in einer großartigen Journalistenschule in Potsdam-Babelsberg geleitet (ems – electronic media school). Bis ich eines Tages auf die Idee kam, Akupunktur als Patientin auszuprobieren. Lange Zeit hatte ich mich nämlich mit einem chronischen Nasen-Nebenhöhlen-Problem herum gequält, ungezählte Facharztpraxen besucht, aber niemand schien mir helfen zu können. Und siehe da: durch die Akupunkturbehandlungen wurde die Nase frei und freier, und nach einiger Zeit war ich bei weitem nicht mehr so infektanfällig wie zuvor. Ich war begeistert. Wie geht das, fragte ich mich.

Fundierte Ausbildung in Akupunktur

Ich habe viel recherchiert und fand schnell das Ausbildungszentrum für Chinesische Medizin Berlin (Shou Zhong) mit seiner exzellenten Akupunkturausbildung. Dann ging alles ganz schnell: Ich habe mich als Schülerin eingeschrieben, mehrere Jahre lang das komplexe System der Chinesischen Medizin, Leitbahnen, Akupunkturpunkte und das Balancieren der Energien von Körper, Geist und Seele gelernt – außerdem in der Lehrpraxis unter Aufsicht viele PatientInnen behandelt. Umfassend die naturwissenschaftliche Schulmedizin gelernt, um die schriftliche Heilpraktiker-Prüfung sowie die mündliche amtsärztliche Prüfung zu bestehen (sehr gut bestanden!) und im Februar 2016 meine Praxis eröffnet. Voilà! Der nächste Schritt…

Aktuell

  • Zweijährige Aus- und Fortbildung in Chinesischer Pharmakologie

Shou Zhong, Ausbildungszentrum Ost für Chinesische Medizin Berlin (Kooperationsschule der AGTCM)

2016 – 2017

  • Kursleiter-Ausbildung Duft Qi Gong / Xiang Gong

Dr. Uta Feiler, Zentrum für medizinisches Qi Gong Berlin

2015 – 2016

  • Tuina-Ausbildung

Shou Zhong, Ausbildungszentrum Ost für Chinesische Medizin Berlin (Kooperationsschule der AGTCM)

2012 – 2015

  • Ausbildung in Chinesischer Medizin – Akupunktur
  • Behandlung von PatientInnen in der Lehrpraxis

Shou Zhong, Ausbildungszentrum Ost für Chinesische Medizin Berlin (Kooperationsschule der AGTCM)

2015

  • Staatliche Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde – „großer“ Heilpraktikerschein

Gesundheitsamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin

2013 – 2014

  • Studium der alten chinesischen Akupunkturtradition nach den Himmelsstämmen und Erdenzweigen

Joan Duveen, Hilversum (Niederlande)

2012, 2014, 2018

AGTCM – Arbeitsgemeinschaft für klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

Ich bin Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. (AGTCM), die für einen hohen Qualitätsstandard in Ausbildung und Praxis der Chinesischen Medizin steht.
Annette Moll, Akupunktur in Berlin Neukölln, ist Mitglied der AGTCM