Aktueller Hinweis zum Corona Virus

Das Corona Virus Sars-CoV-2 erreicht derzeit fast alle unsere Lebensbereiche. Der Verbreitung des Virus können nur umsichtige Hygiene und weitgehende Vermeidung sozialer Kontakte entgegen wirken. Die exponentielle Ausbreitung des Virus zugunsten eines funktionierenden Gesundheitssystems zu stoppen, so lautet die Devise der Stunde.

Die Vermeidung sozialer Interaktion und auch einer gewissen körperlichen Nähe lässt sich natürlich im Rahmen meiner therapeutischen Arbeit nicht umsetzen.

Daher bleibt mein Praxisbetrieb vorläufig aus prophylaktischen Gründen geschlossen. Bleiben Sie gesund!

Ich habe die Akupunktur von der Pike auf gelernt: Die dreijährige Ausbildung am Shou Zhong in Berlin umfasste 1270 Stunden inklusive Hunderter Praxisstunden unter Supervision. Als amtsärztlich geprüfte Heilpraktikerin habe ich zudem ein solides schulmedizinisches Wissen. So kann ich östliche und westliche Medizintradition miteinander verbinden. Außerdem bin ich Mitglied der AGTCM, die für einen hohen Qualitätsstandard in Ausbildung und Praxis steht.

Ich habe Akupunktur von der Pike auf gelernt: Meine dreijährige Ausbildung umfasste 1270 Stunden inklusive Hunderter Praxisstunden unter Supervision. Als amtsärztlich geprüfte Heilpraktikerin habe ich zudem ein solides schulmedizinisches Wissen. So kann ich östliche und westliche Medizintradition verbinden.

Aktueller Hinweis zum Corona Virus

Wie Sie selber in Ihrem Alltag und angesichts ständig neuer Nachrichten merken, erreicht das Corona Virus Sars-CoV-2 derzeit fast alle unsere Lebensbereiche. Der Verbreitung des Virus können nur umsichtige Hygiene und weitgehende Vermeidung sozialer Kontakte entgegen wirken. Flatten the curve – die exponentielle Ausbreitung des Virus zugunsten eines funktionierenden Gesundheitssystems stoppen, so lautet die Devise der Stunde.

Ich arbeite immer nach höchsten Hygienestandards und habe keinerlei Anlass zur Vermutung, dass in meiner Praxis jemals ein Patient mit Corona-Verdacht oder entsprechenden Kontakten war. Doch die Vermeidung sozialer Interaktion und auch einer gewissen körperlichen Nähe lässt sich natürlich im Rahmen meiner therapeutischen Arbeit nicht umsetzen.

Daher schließe ich meinen Praxisbetrieb ab Montag, 15. März, vorläufig bis zum 17. April. Dies ist eine rein prophylaktische Maßnahme. Bleiben Sie gesund!

Kontakt

Sie haben Fragen? Dann schreiben Sie mir bitte eine Mail, rufen mich an oder senden eine SMS. Ich antworte Ihnen sehr schnell.

Annette Moll

Praxis für Chinesische Medizin

Gaudystraße 25

10437 Berlin

0163 – 761 63 04

kontakt@annettemoll-praxis.de